Der Grund für meine Schmerzen…

Hallo,

wie versprochen wollte ich euch noch ein paar Bilder von meiner Schlafzimmerwand zeigen:

4

Ich habe die Wand im Januar alleine gestrichen (Schatzi war unterwegs die Woche) und mich dort wahrscheinlich überlastet.

In den Wochen danach hatte ich immer Schmerzen in den Unterarmen, erst nur rechts und dann auch links, die nicht weggingen. Der Orthopäde diagnostizierte eine Sehnenscheidenentzündung und verschrieb mir Ruhe.  Vorher wurde noch ein MRT gemacht, um einen Bandscheibenvorfall auszuschließen.

Also war ich ein paar Wochen zuhause. Arme hochlegen, nichts belasten, kühlen, abwarten – super Sache… dazwischen ein bischen Massage und Krankengymnastik (6x)

Irgendwann wurde es besser, ich ging wieder zur Arbeit. Der Schreibtischjob war nicht das beste für die Arme, sie fingen wieder an weh zu tun.

Ich ging wieder zum Orthopäden und bekam eine schmerzhafte Stoßwellentheraphie und als das auch nichts brachte hübsche Ellbogenspangen. Die Spangen brachten Linderung, kaum waren sie aber ab, kamen die Schmerzen wieder. Dazu kamen Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Kopfschmerzen – ich wusste kaum noch wie ich sitzen sollte bei der Arbeit.

Im Juni bin ich dann zu einem anderen Orthopäden gegangen. Der hat mich  erstmal gründlich untersucht und Röntgenaufnahmen von der Wirbelsäule gemacht. Ergebnis: Hohlkreuz, zu grader mittlerer Rücken und dann ein Hohlnacken. Die letzten Monaten hatten zu einer Fehlhaltung geführt, die falschen Muskeln waren gebildet.

Eine Woche lang bekam ich Diclofenac, 3 x täglich, damit die Muskeln sich entspannen.  Danach habe ich ein Aufbauprogramm angefangen in einem speziellen Rückenzentrum. Dort bekomme ich jetzt Massagen, die Muskeln und Nerven werden gezielt gelockert, einfache Übungen zum Wiederaufbau gezeigt und endlich professionelle Hilfe…

Ein halbes Jahr hühnere ich jetzt schon mit den Armen rum! Aber ich finde trotzdem, dass mir die Wand gut gelungen ist. So wie ich es mir vorgestellt hatte!

1

2

3

5

Advertisements

Eine Antwort

  1. Wow, total kreativ!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

sinsys blog

Kinderwunsch, Alltag und Leben mit PCO

Frau Planungeduld

Der holprige Weg zu unserem Wunschkind

Still Heartbeat

Vom Wunsch zur Wirklichkeit

Lottes Motterleben

Geschichten, Gedanken, Kinderkram

tanteoeko

Tante Öko - der Name ist Programm...auch und gerade in unserer KiWu-Zeit...und erst recht danach:)

believe

zwischen Kinderwunsch und Low Carb

Unter dem Regenbogen

Just another Baby Blog

aus5mach4

aus dem Leben gegriffen

Bestellung beim Storch

mein Weg durch die Kinderwunschzeit

abenteuerhausundkind

Unser Weg zu Traumhaus und Babyglück

Juli statt Oktober

Über Frl. Sieben, welche lieber im Juli statt im Oktober auf die Welt kam

Life of Mrs. X

Life of Mrs. X

Einmal Familienglück, bitte.

Unerfüllter Kinderwunsch, Hausbau, Glück und Pech im Leben & alles dazwischen

kommbaldzuuns

Unser Weg zum Wunschkind

kiki blacks blog

Mein Leben, mein Chaos, meine Familie und ich

Kiddo The Kid

Das kiddo, der Mann und ich wursteln uns durch.

Villla Kuntabunt

Aus dem Tagebuch einer Zwillingsmama

Der Stepvogel

Gehüpft wird immer!

Mama I und Mama J

Mission zweites Wunschkind

Eins plus Eins = ♥

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben." (Hermann Hesse)

Nullpunktzwo

Ein Blog über eine Grossfamilie in Patchwork

Wahnsinn und Ovulation

Die (Un)Ordnung des Kinderwunsches

FamilieBitte

Auf Umwegen zur Familie - Ein Blog zum Thema Adoption & Kinderwunsch

planGLÜCK

glücklich - zufrieden - stolz - Zwillingsmama

Mit Hilfe einer Leihmutter zum Wunschkind

Von den ersten Schritten bis zum großen Glück

Die Sache mit den Wundern

Ein Kinderwunsch-Blog

doppelkinder

Schicksalsjahre einer Zwillingsmutter

missionwunschkind.wordpress.com/

... und über das Leben mit dem jahrelangen Kinderwunsch, der Zwillingsschwangerschaft und als Frühchenmama

Frau Schwanis Bauchgefühl

Jedes Werden in der Natur, im Menschen, in der Liebe muss abwarten, geduldig sein, bis seine Zeit zum Blühen kommt (Dietrich Bonhoeffer)

Sie sind ja noch jung

wishin'n'hopin' - unser nach 5 Jahren nun endlich erfüllter Kinderwunsch

RoboNekos Regenbogenbaby

Eine Familie entsteht

%d Bloggern gefällt das: