Das ist doch einfach nicht fair!

Da fühlt man sich mal ganz gut, da kommt das Leben und haut einem <BÄNG< mitten ins Gesicht.

Es ist passiert. Wie ich hier (https://pcoundcogegensupakaya.wordpress.com/2013/11/18/meine-tops-und-flops-vom-wochenende/) unter Flops schon befürchtet hatte.

Sie ist schwanger. Aus Versehen. Angeblich ist das Kondom geplatzt. Das kann glauben wer will, ich nicht. Egal, ist eh zu spät. Jetzt wird es wohl diese Woche irgendwann weggemacht. Schatzi hat es mir gestern Abend erzählt.

Ich könnte grad kotzen, irgendwo gegen die Wand hauen oder einfach nur unter der Bettdecke heulen.

Das ist SO UNFAIR!!!!

Einfach so, aus Versehen, schwupps mal schwanger werden. Und es dann eben schwupps wieder wegmachen lassen. Was für eine Verschwendung. Was für ein absolut großer Mist!

Ich habe nichts gegen Abtreibungen, aber aus Nachlässigkeit und Dummheit riskieren schwanger zu werden und eine Abtreibung schon vorher einplanen, das regt mich auf.

Gestern abend war ich ganz schön fertig deswegen. Heute bin ich immernoch gereizt.

Ich merke, dass ich doch nicht so ruhig mit dem ganzen Thema umgehe, wie ich gedacht habe. So eine Nachricht wie gestern wirft mich unerwartet heftig aus der Bahn. Vielleicht sollte ich mir wieder therapeutische Hilfe suchen. So wie im Moment geht es sicher nicht lange mehr gut.

Wenn ich im Mai/ Juni wieder mit der Behandlung anfange, wird es besser, das weiss ich. Dieses Nichtstun und Abwartenmüssen zehrt an meinen Nerven.

 

PS: Auf meinem Schreibtisch lagen heute morgen 3 Milka Toffee-Bonbons von einem Kollegen als kleines Dankeschön. Da wird die Laune doch gleich etwas besser. Eins habe ich schon gegessen. Lecker!

Advertisements

3 Antworten

  1. Hey.
    Drück Dich.
    Ich kann das alles so verstehen.
    Uns geht es genauso. Das Leben ist einfach unfair und gemein.
    Man sollte sich das Gehirn rausoperieren, rauchen, trinken etc. und schon wäre man schwanger, wie der Rest der Welt.
    Viele Grüße

  2. Ich kann dich ebenfalls sehr gut verstehen! Es ist unfair. Und verstehen kann man das sicher nicht.
    GLG

  3. […] seiner Freundin (die, die damals ungeplant schwanger geworden ist und abgebrochen hat siehe hier: Damals, April 2014). Deren Baby wäre jetzt etwa 3 Monate älter als die Lütte. Wir haben die beiden schon […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

schattentiere

Wie ich einmal verrückt wurde und blieb

* So schaut´s aus *

Kinderkrankenschwester, Kinderwunsch, PCOS, Essen & Übergewicht, einfach * so schaut´s aus *

sinsys blog

Kinderwunsch, Alltag und Leben mit PCO

Frau Planungeduld

Der holprige Weg zu unseren Wunschkindern

Still Heartbeat

Vom Wunsch zur Wirklichkeit

Lottes Motterleben

Geschichten, Gedanken, Kinderkram

tanteoeko

Aus Tante Öko wurde Mama Öko😍 Der Name bleibt natürlich trotzdem Programm 😉

believe

zwischen Kinderwunsch und Low Carb

Unter dem Regenbogen

Just another Baby Blog

aus5mach4

aus dem Leben gegriffen

Bestellung beim Storch

mein Weg durch die Kinderwunschzeit

abenteuerhausundkind

Unser Weg zu Traumhaus und Babyglück

Juli statt Oktober

Über Frl. Sieben, welche lieber im Juli statt im Oktober auf die Welt kam

Life of Mrs. X

Life of Mrs. X

Einmal Familienglück, bitte.

Unerfüllter Kinderwunsch, Hausbau, Glück und Pech im Leben & alles dazwischen

kommbaldzuuns

Unser Weg zum Wunschkind

kiki blacks blog

Mein Leben, mein Chaos, meine Familie und ich

Kiddo The Kid

Das kiddo, der Mann und ich wursteln uns durch.

Kuntabunt

Aus dem Tagebuch einer Zwillingsmama

Der Stepvogel

Gehüpft wird immer!

Mama I und Mama J

Mission zweites Wunschkind

Eins plus Eins = ♥

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben." (Hermann Hesse)

Nullpunktzwo

Ein Blog über eine Grossfamilie in Patchwork

Wahnsinn und Ovulation

Die (Un)Ordnung des Kinderwunsches

FamilieBitte

Auf Umwegen zur Familie - Ein Blog zum Thema Adoption & Kinderwunsch

planGLÜCK

glücklich - zufrieden - stolz - Zwillingsmama

Mit Hilfe einer Leihmutter zum Wunschkind

Von den ersten Schritten bis zum großen Glück

Die Sache mit den Wundern

Ein Kinderwunsch-Blog

doppelkinder | Zwillingsblog

Schicksalsjahre einer Zwillingsmutter

missionwunschkind.wordpress.com/

WIR SIND UMGEZOGEN! Aktuelles von uns auf www.doppelte-ueberraschung.de

Frau Schwanis Bauchgefühl

Jedes Werden in der Natur, im Menschen, in der Liebe muss abwarten, geduldig sein, bis seine Zeit zum Blühen kommt (Dietrich Bonhoeffer)

%d Bloggern gefällt das: