Neumuttiprobleme #1 :)

Da will man sein Baby sanft in den Schlaf singen und dann fallen einem textmässig nur Weihnachtslieder ein…

Das wird einer erfahrenen Mutti sicher nicht passieren 😉

Advertisements

4 Antworten

  1. 🙂 Haha, der kleinen Maus wird das im Moment ja noch ziemlich egal sein – hauptsache, sie hört deine Stimme!
    Ein bisschen peinlich wird sowas vielleicht erst im Kindergartenalter, wenn die Lütte zur Adventszeit behauptet, solche Lieder würden bei ihr ja jeden Abend gesungen. Du hast noch Zeit zum Lernen! Liebe Grüße! 🙂

  2. Ich kenne das – hier gerade hoch im Kurs: guten Tag ich bin der Nikolaus ;-))

  3. Hihi das einzige was ich kannte war, guten abend gute Nacht, hat meine Oma früher gesungen. Kenne jetzt auch nur ein paar wenige Texte auswendig vom delfi /pekip und kinderturnen. Gibt tolle CDs mit schlafliedern von nena und Rolf zukowski 🙂

  4. Da wäre ich entspannt. Ich springe ja nur ab und zu ein und habe auch schon meine Nichte mit Queen Songs (nur da bin ich textsicher) beruhigt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

* So schaut´s aus *

Kinderkrankenschwester, Kinderwunsch, PCOS, Essen & Übergewicht, einfach * so schaut´s aus *

sinsys blog

Kinderwunsch, Alltag und Leben mit PCO

Frau Planungeduld

Der holprige Weg zu unseren Wunschkindern

Still Heartbeat

Vom Wunsch zur Wirklichkeit

Lottes Motterleben

Geschichten, Gedanken, Kinderkram

tanteoeko

Tante Öko - der Name ist Programm...auch und gerade in unserer KiWu-Zeit...und erst recht danach:)

believe

zwischen Kinderwunsch und Low Carb

Unter dem Regenbogen

Just another Baby Blog

aus5mach4

aus dem Leben gegriffen

Bestellung beim Storch

mein Weg durch die Kinderwunschzeit

abenteuerhausundkind

Unser Weg zu Traumhaus und Babyglück

Juli statt Oktober

Über Frl. Sieben, welche lieber im Juli statt im Oktober auf die Welt kam

Life of Mrs. X

Life of Mrs. X

Einmal Familienglück, bitte.

Unerfüllter Kinderwunsch, Hausbau, Glück und Pech im Leben & alles dazwischen

kommbaldzuuns

Unser Weg zum Wunschkind

kiki blacks blog

Mein Leben, mein Chaos, meine Familie und ich

Kiddo The Kid

Das kiddo, der Mann und ich wursteln uns durch.

Kuntabunt

Aus dem Tagebuch einer Zwillingsmama

Der Stepvogel

Gehüpft wird immer!

Mama I und Mama J

Mission zweites Wunschkind

Eins plus Eins = ♥

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben." (Hermann Hesse)

Nullpunktzwo

Ein Blog über eine Grossfamilie in Patchwork

Wahnsinn und Ovulation

Die (Un)Ordnung des Kinderwunsches

FamilieBitte

Auf Umwegen zur Familie - Ein Blog zum Thema Adoption & Kinderwunsch

planGLÜCK

glücklich - zufrieden - stolz - Zwillingsmama

Mit Hilfe einer Leihmutter zum Wunschkind

Von den ersten Schritten bis zum großen Glück

Die Sache mit den Wundern

Ein Kinderwunsch-Blog

doppelkinder

Schicksalsjahre einer Zwillingsmutter | (Über-)Leben mit Zwillingen

missionwunschkind.wordpress.com/

WIR SIND UMGEZOGEN! Aktuelles von uns auf www.doppelte-ueberraschung.de

Frau Schwanis Bauchgefühl

Jedes Werden in der Natur, im Menschen, in der Liebe muss abwarten, geduldig sein, bis seine Zeit zum Blühen kommt (Dietrich Bonhoeffer)

Sie sind ja noch jung

wishin'n'hopin' - unser nach 5 Jahren nun endlich erfüllter Kinderwunsch

%d Bloggern gefällt das: