Wachstumsschub?

Seit gestern ist die Lütte irgendwie anders.

Es fing eigentlich am Montag an, als sie beim Spaziergang nicht wie sonst sofort eingeschlafen ist, sondern sich munter umgeguckt hat.

Am Dienstag und heute möchte sie gerne stündlich gestillt werden. Sie nuckelt dann nicht nur, sondern trinkt gierig.
Mit ablenken, spielen und singen schaffen wir 1,5 Stunden, dann muss es aber schnell gehen 🙂

Zwischendurch möchte sie am liebsten auf dem Arm bleiben. Ablegen klappt nur manchmal. Schlafen tagsüber sehr selten.

Im Auto schläft sie mit Glück ein. Aber nur solange wir fahren. Dann hat sie wieder Hunger…

Da sie nachts merkwürdigerweise weiterhin 2 – 3 Stunden schläft und meine bw bisher auch nicht weh tun, warte ich ab.
Ich schätze auf einen Wachstumsschub.
Das ist nur eine Phase.

Und zwischendurch grinst und gurgelt sie ja sooooo niedlich!

Lg
Kaya

Ps: kennt jmd das Buch „oje ich wachse“ und kann mir was darüber sagen? Ist das gut?

Advertisements

4 Antworten

  1. Ich finde das Buch ganz nett, es erklärt, was sich da praktisch im Kopf des Kindes gerade tut. Die Auflistungen, was es theoretisch nach jedem Schub können KÖNNTE, sind ganz spannend – es steht auch immer dabei, dass kein Kind das alles können MUSS, sondern dass das quasi der frühest mögliche Zeitpunkt ist, zu dem sich diese oder jene Fähigkeiten zeigen können. Ich hab da auch nie was abgehakt, nutze es nur um Pi mal Daumen einschätzen zu können wann etwa der nächste Schub kommt und was mich erwartet.
    An vielen Stellen wiederholt sich das Buch auch un die Zitate anderer Eltern darin finde ich auch nur mäßig spannend.
    Habe es gebraucht für zwei oder drei Euro gekauft und habe es bisher nicht bereut.

  2. Das Geld für das Buch würde ich mir sparen denn erstens ist jedes Kind anders und zweitens können Kinder auch mal ganz ohne Wachstums- oder Entwicklungsschub launisch sein 😉 Letztlich wird es immer wieder gute und schlechte Phasen geben und daran kann auch kein Buch etwas ändern.

  3. Ich würde das Buch nicht kaufen. Es gibt es in abgespeckter Form auch als App, die kann man sich vielleicht runterladen. Ansonsten stehen da immer so viele Sachen drin, die dann und dann so sein sollen, das ist zwas interssant, aber es gibt viele, bei denen es nicht so passt. Und selbst wenn das Kind mal schlechte Laune hat und das Buch gerade einen Sprung anzeigt, ändert es doch eigentlich auch nichts an der Situation.

  4. Das Buch ist für die ersten Wochen gut, nach etwa 5 Monaten haben wir es nicht mehr genutzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Ei-Hope

Kinderwunsch und PCOS

zwei sind einer zu wenig

Der Wunsch nach dem Kleinen mit der größten Bedeutung

schattentiere

Wie ich einmal verrückt wurde und blieb

sinsys blog

Kinderwunsch, Alltag und Leben mit PCO

Frau Planungeduld

Der holprige Weg zu unseren Wunschkindern

Still Heartbeat

Vom Wunsch zur Wirklichkeit

believe

vom Kinderwunsch zur Großfamilie

aus5mach4

aus dem Leben gegriffen

Bestellung beim Storch

mein Weg durch die Kinderwunschzeit

Juli statt Oktober

Über Frl. Sieben, welche lieber im Juli statt im Oktober auf die Welt kam

Life of Mrs. X

Life of Mrs. X

Einmal Familienglück, bitte.

Unerfüllter Kinderwunsch, Hausbau, Glück und Pech im Leben & alles dazwischen

kommbaldzuuns

Unser Weg zum Wunschkind

kiki blacks blog

Mein Leben, mein Chaos, meine Familie und ich

Kiddo The Kid

Das kiddo, der Mann und ich wursteln uns durch.

Kuntabunt

Aus dem Tagebuch einer Zwillingsmama

Der Stepvogel

Gehüpft wird immer!

Mama I und Mama J

Mission zweites Wunschkind

Eins plus Eins = ♥

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben." (Hermann Hesse)

Nullpunktzwo

Ein Blog über eine Grossfamilie in Patchwork

Wahnsinn und Ovulation

Die (Un)Ordnung des Kinderwunsches

FamilieBitte

Auf Umwegen zur Familie - Ein Blog zum Thema Adoption & Kinderwunsch

planGLÜCK

glücklich - zufrieden - stolz - Zwillingsmama

Mit Hilfe einer Leihmutter zum Wunschkind

Von den ersten Schritten bis zum großen Glück

Die Sache mit den Wundern

Ein Kinderwunsch-Blog

doppelkinder

Schicksalsjahre einer Zwillingsmutter

missionwunschkind.wordpress.com/

WIR SIND UMGEZOGEN! Aktuelles von uns auf www.doppelte-ueberraschung.de

Frau Schwanis Bauchgefühl

Jedes Werden in der Natur, im Menschen, in der Liebe muss abwarten, geduldig sein, bis seine Zeit zum Blühen kommt (Dietrich Bonhoeffer)

RoboNekos Regenbogenbaby

Eine Familie entsteht

Retörtchen

Vater Mutter ICSI - der etwas andere Weg zum Kind

derfeuervogel

Kinderwunsch und ein ganz normales Leben

blogdergutenhoffnung

noch ein hoffnungsvoller Kinderwunsch-Blog

%d Bloggern gefällt das: