Ich wurde nominiert! Liebster Award!

img_6152

Ich wurde nominiert von mariansmama für den liebsten Blog Award. Meinen herzlichen Dank dafür!

Das ist der erste Award, den ich bekommen habe (es sei denn, ich habe irgendwo mal einen überlesen, dann noch mal Entschuldigung dafür!)

 

Die Regeln:

• Danke dem Blogger, der Dich nominiert hat

• Verlinke den Blogger, der Dich nominiert hat

• Füge eines der Liebster-Blog-Award Buttons in Deinen Post ein

• Beantworte die Dir gestellten Fragen

• Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die Du nominierst

• Nominiere 5 und mehr Blogs, die weniger als 300 Follower haben (es ist leider nicht immer auf jedem Blog ersichtlich wie viele Follower jeder hat. Also können es natürlich auch mal mehr sein 😉 )

• Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass Du sie nominiert hast

 

Da ich grad mal 5 Minuten Zeit habe, beantworte ich doch gerne ihre Fragen:

 

1. Beschreibe deinen Charakter mit 5 – 10 Worten.

Freundlich, hilfsbereit und manchmal unerwartet chaotisch

2. Verliebt/verlobt/verheiratet?

Verheiratet, seit nunmehr 6 Jahren!! Meistens auch noch ziemlich verliebt…

3. Wieviele Kinder hast du? 

Eine kleine Tochter, endlich nach 7 Jahren Wartezeit

4. Wie stehst du zu Alkohol/Rauchen und Co in der Schwangerschaft?

Finde ich absolut nicht ok. Die Folgeschäden sind bekannt und verheerend und es kann sich eigentlich niemand mit irgendwelchen Süchten rausreden.

Ein absolutes No-GO also.

5. Findest du der zukünftige Vater sollte unbedingt bei der Geburt dabei sein oder ist es auch ok, wenn er nicht dabei sein möchte? 

Ich hatte es Schatzi freigestellt, ob er dabeisein möchte oder nicht. Wenn er nicht gewollt hätte, wäre meine Mama mitgekommen.

Er war dabei und hat mir toll geholfen. Ich hätte es aber verstanden, wenn er zwischendrin irgendwann auch mal rausgegangen wäre. Es wäre zwar schade gewesen, weil es ein einmaliges Erlebnis ist, aber ich hätte ihn nicht gezwungen.

6. “Spießiges” Familienleben oder Feiern und in den Tag hineinleben?

Voll Spießig. Schon immer eigentlich. Ich war immer diejenige, die auf die besoffenen Freunde aufgepasst hat, die am nächsten Tag mit aufgeräumt hat. Ich konnte mich nie richtig fallen lassen, wollte immer eigentlich nur eine schöne Wohnung/ Haus und ein Mann, Kind und Hund…

7. Bist du glücklich? 

Ja. Nicht mit rosaroter Brille, dazu gibt es noch viel zu viele Problemstellen in meinem Umfeld.

8. Glaubst du an Dinge, die man nicht beweisen kann? 

Nein, eigentlich nicht. Ich bin ziemlich rational.

9. Bist du religiös?

Nein

10. Was bewirkt das “Schreiben” in dir?

Ich bewahre mir Erinnerungen und bin gezwungen, mich mit Situationen nochmal auseinanderzusetzen.

11. Wie lange “schreibst” du schon und hast du auch berufliche Erfahrung mit “Schreiben”? 

Meinen Blog gibt es jetzt etwas über 2 Jahre. Vorher habe ich nur mal ein paar Zeilen für besondere Momente (Hochzeiten) geschrieben.

 

 

Jetzt darf ich mir selber noch 11 Fragen überlegen und diese stelle ich dann an ein paar meiner Lieblingsblogs:

 

1. Über welches Thema könntest du stundenlang reden oder schreiben?

2. Welche Internetseite sollten unbedingt mehr Menschen kennen (Blog, Shop…)?

3. Mit welcher Person würdest du gerne mal kaffeetrinken?

4. Wie sieht dein Traumurlaubstag aus?

5. Welchen Tee (oder Kaffee) trinkst du am liebsten?

6. Gibt es etwas, was du unbedingt noch lernen möchtest? Wenn ja, was?

7. Was war dein schönstes Erlebnis mit Tieren?

8. Was ist deine Lieblingsfarbe?

9. Was magst du garnicht essen?

10. Wie trägst du deine Haare am liebsten?

11. Was würdest du mit 100.000 € machen?

 

So, ich gebe die Fragen weiter an:

projektstorch

2inside4life

deranfangistdunkel

verdinkst

siesindjanochjung

 

Liebe Grüße

Kaya

 

Advertisements

2 Antworten

  1. […] liebe Kaya hat mich nominiert und ich nehme die Nominierung gerne an. Kinder liegen endlich im Bett und ich […]

  2. Liebe Kaya

    da ich es bisher versäumt hatte (sorry) hier nun eine weitere Nominierung

    https://2inside4life.wordpress.com/2015/06/27/liebster-award/

    lg Melli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

schattentiere

Wie ich einmal verrückt wurde und blieb

* So schaut´s aus *

Kinderkrankenschwester, Kinderwunsch, PCOS, Essen & Übergewicht, einfach * so schaut´s aus *

sinsys blog

Kinderwunsch, Alltag und Leben mit PCO

Frau Planungeduld

Der holprige Weg zu unseren Wunschkindern

Still Heartbeat

Vom Wunsch zur Wirklichkeit

Lottes Motterleben

Geschichten, Gedanken, Kinderkram

tanteoeko

Aus Tante Öko wurde Mama Öko😍 Der Name bleibt natürlich trotzdem Programm 😉

believe

zwischen Kinderwunsch und Low Carb

Unter dem Regenbogen

Just another Baby Blog

aus5mach4

aus dem Leben gegriffen

Bestellung beim Storch

mein Weg durch die Kinderwunschzeit

abenteuerhausundkind

Unser Weg zu Traumhaus und Babyglück

Juli statt Oktober

Über Frl. Sieben, welche lieber im Juli statt im Oktober auf die Welt kam

Life of Mrs. X

Life of Mrs. X

Einmal Familienglück, bitte.

Unerfüllter Kinderwunsch, Hausbau, Glück und Pech im Leben & alles dazwischen

kommbaldzuuns

Unser Weg zum Wunschkind

kiki blacks blog

Mein Leben, mein Chaos, meine Familie und ich

Kiddo The Kid

Das kiddo, der Mann und ich wursteln uns durch.

Kuntabunt

Aus dem Tagebuch einer Zwillingsmama

Der Stepvogel

Gehüpft wird immer!

Mama I und Mama J

Mission zweites Wunschkind

Eins plus Eins = ♥

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben." (Hermann Hesse)

Nullpunktzwo

Ein Blog über eine Grossfamilie in Patchwork

Wahnsinn und Ovulation

Die (Un)Ordnung des Kinderwunsches

FamilieBitte

Auf Umwegen zur Familie - Ein Blog zum Thema Adoption & Kinderwunsch

planGLÜCK

glücklich - zufrieden - stolz - Zwillingsmama

Mit Hilfe einer Leihmutter zum Wunschkind

Von den ersten Schritten bis zum großen Glück

Die Sache mit den Wundern

Ein Kinderwunsch-Blog

doppelkinder | Zwillingsblog

Schicksalsjahre einer Zwillingsmutter

missionwunschkind.wordpress.com/

WIR SIND UMGEZOGEN! Aktuelles von uns auf www.doppelte-ueberraschung.de

Frau Schwanis Bauchgefühl

Jedes Werden in der Natur, im Menschen, in der Liebe muss abwarten, geduldig sein, bis seine Zeit zum Blühen kommt (Dietrich Bonhoeffer)

%d Bloggern gefällt das: