Schlafprotokoll 6./7.12.2015

6.12.2015

Die Lütte war etwas erkältet, die Nase war ein bisschen zu und sie ist irgendwie auch ein bisschen heiser. Die Nacht war anstrengend, aber es war auch die bisher längste Schlafphase mit fast 4 h dabei!

 

Ich habe das Buch „Schlafen statt schreien“ jetzt durchgelesen und werde weiter berichten!

 

 

Advertisements

8 Antworten

  1. Puh da wäre ich auch müde. Wie schläft sie, wenn sie nicht erkältet ist?

    1. Etwas besser. Mit nicht so vielen kurzen Abständen. Dann sind es eher1-2 h immer. Mehr hatten wir aber noch nie…
      Ich hoffe, dass die tipps aus dem Buch funktionieren.

  2. Wie alt ist die Kleine jetzt?

    1. 8 Monate und 3 Wochen.

  3. Puh, kein Wunder, dass du müde bist!

  4. Wie hast du das Protokoll hinbekommen? Wow, dezente Überwachung 😉

    1. Ich hab mir einfach Zettel und Stift ins Bett mitgelegt und dann schnell immer aufgeschrieben.
      Die Lütte schläft ja im Babybett direkt an meinem Bett, da geht das gut.

      Dann hab ich die Zeiten in eine Excel Tabelle eingetragen und ausgerechnet.
      Das ist jetzt nicht für jede Nacht geplant. Es soll erstmal nur der aktuelle Stand ermittelt werden…

      1. Wow respekt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Ei-Hope

Kinderwunsch und PCOS

zwei sind einer zu wenig

Der Wunsch nach dem Kleinen mit der größten Bedeutung

schattentiere

Wie ich einmal verrückt wurde und blieb

sinsys blog

Kinderwunsch, Alltag und Leben mit PCO

Still Heartbeat

Vom Wunsch zur Wirklichkeit

Lottes Motterleben

Chaos im Kopf, Kinder im Herz

believe

vom Kinderwunsch zur Großfamilie

aus5mach4

aus dem Leben gegriffen

Bestellung beim Storch

mein Weg durch die Kinderwunschzeit

Juli statt Oktober

Über Frl. Sieben, welche lieber im Juli statt im Oktober auf die Welt kam

Life of Mrs. X

Life of Mrs. X

Einmal Familienglück, bitte.

Unerfüllter Kinderwunsch, Hausbau, Glück und Pech im Leben & alles dazwischen

kommbaldzuuns

Unser Weg zum Wunschkind

kiki blacks blog

Mein Leben, mein Chaos, meine Familie und ich

Kiddo The Kid

Das kiddo, der Mann und ich wursteln uns durch.

Kuntabunt

Aus dem Tagebuch einer Zwillingsmama

Der Stepvogel

Gehüpft wird immer!

Mama I und Mama J

Mission zweites Wunschkind

Eins plus Eins = ♥

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben." (Hermann Hesse)

Nullpunktzwo

Ein Blog über eine Grossfamilie in Patchwork

Wahnsinn und Ovulation

Die (Un)Ordnung des Kinderwunsches

FamilieBitte

Auf Umwegen zur Familie - Ein Blog zum Thema Adoption & Kinderwunsch

planGLÜCK

glücklich - zufrieden - stolz - Zwillingsmama

Mit Hilfe einer Leihmutter zum Wunschkind

Von den ersten Schritten bis zum großen Glück

Die Sache mit den Wundern

Ein Kinderwunsch-Blog

doppelkinder

Schicksalsjahre einer Zwillingsmutter

missionwunschkind.wordpress.com/

WIR SIND UMGEZOGEN! Aktuelles von uns auf www.doppelte-ueberraschung.de

Frau Schwanis Bauchgefühl

Jedes Werden in der Natur, im Menschen, in der Liebe muss abwarten, geduldig sein, bis seine Zeit zum Blühen kommt (Dietrich Bonhoeffer)

RoboNekos Regenbogenbaby

Eine Familie entsteht

Retörtchen

Vater Mutter ICSI - der etwas andere Weg zum Kind

derfeuervogel

Kinderwunsch und ein ganz normales Leben

blogdergutenhoffnung

noch ein hoffnungsvoller Kinderwunsch-Blog

%d Bloggern gefällt das: