Der erste Friseurbesuch und Horrornacht

Ich schätze mal, die Lütte ist grade wieder in einem Schub. Der 6. (37. Woche) würde zeitlich passen. Die Nächte sind teilweise ein echter Kampf.  Am Mittwoch abend ging garnichts. Immer wenn ich versucht habe, die BW rauszunehmen, ist sie mit lautem Gebrüll wieder aufgewacht. Nach über 1 h (so gegen 8) habe ich dann aufgegeben und konnte echt nicht mehr. In den Schlaf wiegen ging auch nicht. Sie hat nur geschrien.

Schatzi kam dazu, aber auch er konnte sie nicht ablenken. Also sind wir nochmal ins Wohnzimmer gegangen und haben ruhig mit ihr gespielt. So gg 10 bin ich dann ins Bett gegangen und habe sie Schatzi überlassen. Die beiden haben noch weiter gespielt, bis er sie mir gg 12 dann gebracht hat. Dann endlich ist sie beim stillen eingeschlafen.

Schatzi hat glücklicherweise noch Urlaub. Da müssen wir jetzt echt mal was machen. So geht es nicht mehr. Ist doch auch blöd für die Lütte immer wieder panisch aufzuwachen.

 

Es ist nur eine Phase….

 

Donnerstag waren wir mit der Lütten beim Friseur. Wir wollten einen Termin für Schatzi ausmachen und dabei gleich bei der Fransenmähne ein paar Flusen abschneiden lassen.

Das erste Mal Haareschneiden (naja Ponyschneiden) hatte ich ja noch selbst gemacht. Sah dann auch so aus. Nein, das ist wohl nicht mehr Talent.

Also musste ein Profi ran. Die Lütte hat das alles ganz großartig gemacht. Sie saß auf meinem Schoß, mit einem schicken Umhang um und liess sich durch mich und Schatzi ablenken und die Friseuse hat ein paar cm über den Ohren und einen graden Pony abgeschnitten.

Hach, sie sieht jetzt so erwachsen und ordentlich aus… aber es war notwendig, da die Lütte sich die Haare immer ins Auge gestrichen hat und die da noch mehr gereizt haben und verklebt sind.

Generell möchte ich aber, dass sie lange Haare bekommt. So mit Schleifchen und Zöpfchen 😉

 

Am Freitag ist die Lütte das erste Mal aus dem Raum gerobbt und hat sich im Nebenzimmer vergnügt 😉 Sie wird so groß… und echt schnell.

 

Ach mensch, tagsüber ist die Lütte so lieb und fröhlich und gelassen, nur nachts ist es so blöd…

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

sinsys blog

Kinderwunsch, Alltag und Leben mit PCO

Frau Planungeduld

Der holprige Weg zu unserem Wunschkind

Still Heartbeat

Vom Wunsch zur Wirklichkeit

Lottes Motterleben

Geschichten, Gedanken, Kinderkram

tanteoeko

Tante Öko - der Name ist Programm...auch und gerade in unserer KiWu-Zeit...und erst recht danach:)

believe

zwischen Kinderwunsch und Low Carb

Unter dem Regenbogen

Just another Baby Blog

aus5mach4

aus dem Leben gegriffen

Bestellung beim Storch

mein Weg durch die Kinderwunschzeit

abenteuerhausundkind

Unser Weg zu Traumhaus und Babyglück

Juli statt Oktober

Über Frl. Sieben, welche lieber im Juli statt im Oktober auf die Welt kam

Life of Mrs. X

Life of Mrs. X

Einmal Familienglück, bitte.

Unerfüllter Kinderwunsch, Hausbau, Glück und Pech im Leben & alles dazwischen

kommbaldzuuns

Unser Weg zum Wunschkind

kiki blacks blog

Mein Leben, mein Chaos, meine Familie und ich

Kiddo The Kid

Das kiddo, der Mann und ich wursteln uns durch.

Villla Kuntabunt

Aus dem Tagebuch einer Zwillingsmama

Der Stepvogel

Gehüpft wird immer!

Mama I und Mama J

Mission zweites Wunschkind

Eins plus Eins = ♥

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben." (Hermann Hesse)

Nullpunktzwo

Ein Blog über eine Grossfamilie in Patchwork

Wahnsinn und Ovulation

Die (Un)Ordnung des Kinderwunsches

FamilieBitte

Auf Umwegen zur Familie - Ein Blog zum Thema Adoption & Kinderwunsch

planGLÜCK

glücklich - zufrieden - stolz - Zwillingsmama

Mit Hilfe einer Leihmutter zum Wunschkind

Von den ersten Schritten bis zum großen Glück

Die Sache mit den Wundern

Ein Kinderwunsch-Blog

doppelkinder

Schicksalsjahre einer Zwillingsmutter

missionwunschkind.wordpress.com/

... und über das Leben mit dem jahrelangen Kinderwunsch, der Zwillingsschwangerschaft und als Frühchenmama

Frau Schwanis Bauchgefühl

Jedes Werden in der Natur, im Menschen, in der Liebe muss abwarten, geduldig sein, bis seine Zeit zum Blühen kommt (Dietrich Bonhoeffer)

Sie sind ja noch jung

wishin'n'hopin' - unser nach 5 Jahren nun endlich erfüllter Kinderwunsch

RoboNekos Regenbogenbaby

Eine Familie entsteht

%d Bloggern gefällt das: