12 von 12 – Oktober 2016

Ich mache wieder mit bei der schönen Aktion 12 von 12!

 

20161012_064855

Mein Tag begann heute schon um 6.30 Uhr. Da hatte die Lütte nämlich ausgeschlafen. Im Moment hat sie morgens immer so einen Wuschelkopf durch die trockene Luft und das neue Shampoo. Blöd zu kämmen…

 

 

 

 

 

 

 

20161012_065803

Die Lütte hilft mir beim Katzen füttern und füllt das Trockenfutter in die Näpfe (meistens IN die Näpfe…)

 

 

 

 

 

 

 

20161010_145430

Nach dem Frühstück kann ich endlich das Paket auspacken. Ich bin nämlich jetzt im Pampers Botschafter Club und darf die neuen Baby Dry testen!!

 

 

 

 

20161012_074439

Weil wir noch früh dran sind, gehen wir ein bisschen draußen spazieren und genießen die Luft. An uns fahren mehrere Trecker vorbei mit vielen leeren Apfelkisten – Die Apfelernte ist in vollem Gang!

Dann bringe ich die Lütte zur Tagesmutter und fahre schnell zur Arbeit.

 

 

 

 

 

img_2156Nach der Arbeit nutze ich die freie Zeit bis ich die Lütte abholen muss und mache ein bisschen Wäsche – neverending Story… aber seit die Lütte da ist, ist unsere Wäsche deutlich bunter geworden 😉

 

 

 

img_2161

 

Ich sortiere noch schnell ein paar Sachen für den Altkleidersack aus und dann fahre ich los und hole die Lütte ab.

 

 

 

img_2183

 

Der alte Maxi Cosi ist ein prima Schaukelstuhl für die Lütte. Den darf ich erstmal nicht weggeben… Ihr Affe Björn hat auf dem letzten Flohmarkt seinen eigenen bekommen und darf jetzt auch schaukeln 🙂 .

 

20161012_142846

 

Eigentlich wollte ich nur schnell noch was am PC machen während die Lütte spielt, aber die Technik macht nicht mit…

 

img_2164

 

 

 

 

Ich ärgere mich und schaue kurz mal nach der Lütten. Die ist so ruhig geworden. Ich finde sie im Schlafzimmer, wo sie vergnügt die Nachttischlampe ein- und ausschaltet und schleiche mich leise wieder raus. Wir üben grade „alleine spielen“. (Die Lampe darf sie sonst auch immer ein-oder ausschalten.)

 

 

 

 

20161012_145453Ein leckerer Kaffee hilft mir über die Wartezeit an der Hotline. Wenigstens ist das Problem dann schnell gefunden und behoben.

 

 

 

 

 

 

 

img_2175Die Lütte fordert meine Aufmerksamkeit und wir spielen mit den neuen Küchensachen. Das Schneide-Gemüse ist im Moment sehr beliebt!

 

 

 

 

 

 

img_2159

Eine Freundin lädt mich zum gemeinsamen Laternelaufen am Wochenende ein. Ich krame meine (vor Jahren mit der Mädelstruppe) selbstgebastelte Laterne raus und überlege, ob sie Kinder-Laternenumzug-tauglich ist… Vielleicht sollte ich noch etwas kindgerechtes basteln…

 

 

 

 

 

 

 

Das war mein Tag bisher!

Die Lütte schläft, Schatzi ist zu einem Kumpel unterwegs. Ich werde jetzt gleich noch etwas lesen und die Füße hochlegen!

 

Euch allen einen schönen Abend!!

Kaya

Die anderen 12 von 12 findet ihr hier.

 

Advertisements

2 Antworten

  1. Ein gut erfüllter Tag – mit Kindern und Arbeit wirds nicht langweilig 🙂

  2. Äääh, jaa.. eine neue Laterne tut Not. Was schnell geht: PET Flasche unten abschneiden, mit Papierschnipsseln und Leim bekleben und oben den Draht durch, feddisch. (merkt man, dass ich so gar keine Bastelmutti bin)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Still Heartbeat

Vom Wunsch zur Wirklichkeit

Lottes Motterleben

Geschichten, Gedanken, Kinderkram

tanteoeko

Tante Öko - der Name ist Programm...auch und gerade in unserer KiWu-Zeit...und erst recht danach:)

believe

zwischen Kinderwunsch und Low Carb

Unter dem Regenbogen

Just another Baby Blog

aus5mach4

aus dem Leben gegriffen

Bestellung beim Storch

mein Weg durch die Kinderwunschzeit

abenteuerhausundkind

Unser Weg zu Traumhaus und Babyglück

Juli statt Oktober

Über Frl. Sieben, welche lieber im Juli statt im Oktober auf die Welt kam

Life of Mrs. X

Life of Mrs. X

Einmal Familienglück, bitte.

Unerfüllter Kinderwunsch, Hausbau, Glück und Pech im Leben & alles dazwischen

kommbaldzuuns

Unser Weg zum Wunschkind

kiki blacks blog

Mein Leben, mein Chaos, meine Familie und ich

Kiddo The Kid

Das kiddo, der Mann und ich wursteln uns durch.

Villla Kuntabunt

Aus dem Tagebuch einer Zwillingsmama

Der Stepvogel

Gehüpft wird immer!

Mama I und Mama J

Mission zweites Wunschkind

Eins plus Eins = ♥

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben." (Hermann Hesse)

Nullpunktzwo

Ein Blog über eine Grossfamilie in Patchwork

Wahnsinn und Ovulation

Die (Un)Ordnung des Kinderwunsches

FamilieBitte

Auf Umwegen zur Familie - Ein Blog zum Thema Adoption & Kinderwunsch

Babys Reise

Vom Kinderwunsch zum Zwillingsblog

planGLÜCK

glücklich - zufrieden - stolz - Zwillingsmama

Mit Hilfe einer Leihmutter zum Wunschkind

Von den ersten Schritten bis zum großen Glück

Die Sache mit den Wundern

Ein Kinderwunsch-Blog

doppelkinder

Schicksalsjahre einer Zwillingsmutter

missionwunschkind.wordpress.com/

... und über das Leben mit dem jahrelangen Kinderwunsch, der Zwillingsschwangerschaft und als Frühchenmama

Frau Schwanis Bauchgefühl

Jedes Werden in der Natur, im Menschen, in der Liebe muss abwarten, geduldig sein, bis seine Zeit zum Blühen kommt (Dietrich Bonhoeffer)

Sie sind ja noch jung

wishin'n'hopin' - unser nach 5 Jahren nun endlich erfüllter Kinderwunsch

RoboNekos Regenbogenbaby

Eine Familie entsteht

Retörtchen

Vater Mutter ICSI - der etwas andere Weg zum Kind

derfeuervogel

Kinderwunsch und ein ganz normales Leben

der anfang ist dunkel

Unsere unendliche Geschichte.

%d Bloggern gefällt das: