Schlagwort-Archive: knapp 18 Monate

Wortschatz 17,5 Monate

Wahrscheinlich vergesse ich die Hälfte, aber ich möchte hier doch schnell festhalten, was die Lütte grad schon so spricht.

 

Generell plappert sie ja sehr viel, und sie spricht auch Wörter nach, die man ihr vorspricht, aber diese Wörter hier verstehe ich und sie wendet sie auch richtig (und mehrmals) an:

 

Körper:

  • Au-ge (gerne mit einem Pieksen direkt hineingezeigt)
  • Haa-a (Haare)
  • Na-SSe (mit Pieks 😉 )
  • Muuuuunnd (Mund)
  • Oah (Ohr)
  • Dinn (Kinn)
  • Bauuuuu (Bauch- dazu wird auch gerne das Shirt hochgehoben)
  • Aaaaaaam (Arm)
  • Beiimm (Bein)

 

Kleidung:

  • Scho-e (Schuhe)
  • Acke (Jacke)
  • Ut (Hut/Mütze 😉 )

 

Tierwelt:

  • wo-wo (Wau-wau / Hund)
  • Da-tze/ Mau (Katze / Miau)
  • üüüü (Hüüh / Pferd)
  • ti e i (Kikeriki / Hahn)
  • *grunzlaut* (Schwein)
  • Muh (Kuh)
  • Bäär (Bär)
  • Bubb Bubb (Blubb / Fische)
  • En-te (Alle Enten / Entenähnlichen Vögel)
  • Piep (Alle anderen Vögel)
  • Meeeh (Schaf / Ziege)
  • He-sche (Häschen)
  • BSssss (Biene, Marienkäfer)
  • ghrrrrr (Löwe, Tiger)

 

Allgemein:

  • nei nei nei nei nei (Nein… mit Kopfschütteln bekräftigt)
  • *ihr Name*
  • *ansatzweise Name der Tagesmutter*
  • Mama
  • Papa
  • O- Ma
  • Ne-Na (Ihre Puppe Lena)
  • Beebi (Ihre Babypuppe)
  • Brrmm (alle Autos und ihr Bobbycar)
  • De-ka (Trecker)
  • Bagga (Bagger und alle Baustellenfahrzeuge)
  • Ballll (Ball)
  • Au (etwas aufmachen oder auch wenn sie hoch möchte)
  • Buppp (Pups 😉 )
  • Nassssss (Alles was nass ist… oder die Badewanne)
  • bin bin (Bing Bing / Das Glockenspiel)
  • Bumm (wenn sie hingefallen ist, oder etwas runtergefallen ist)
  • Uiiii (Rutsche / Schaukel)
  • Eia (Heia / schlafen gehen)
  • Bil (Brille)

 

Essen:

  • Boot und Böt-en (Brot und Brötchen)
  • Ä-se (Käse)
  • O-Gu (Joghurt)
  • Nane (Banane)
  • Hamm hamm (etwas zu essen)
  • Eissss (Heiss oder Eis)
  • Wua (Wurst)
  • Din-ke (trinken)
  • Mich (Milch)
  • Bälse (Ihre Hirsebällchen)
  • Pi-za (Pizza 😉 )

 

Alles andere ist „Da“. Gerne auch als DADADADA, wenn sie etwas möchte…

 

Verstehen tut sie eine ganze Menge. Sie ist so stolz wenn sie zB den Käse auf den Tisch stellen darf oder mir eine Socke aus der Schublade holt, oder 2 oder 3 ;).

 

Advertisements
Das Hummelchen und wir

Auf dem Weg eine Familie zu sein

Ei-Hope

Kinderwunsch und PCOS

zwei sind einer zu wenig

Der Wunsch nach dem Kleinen mit der größten Bedeutung

schattentiere

Wie ich einmal verrückt wurde und blieb

Frau Planungeduld

Der holprige Weg zu unseren Wunschkindern

Still Heartbeat

Vom Wunsch zur Wirklichkeit

Lottes Motterleben

Chaos im Kopf, Kinder im Herz

believe

vom Kinderwunsch zur Großfamilie

aus5mach4

aus dem Leben gegriffen

Juli statt Oktober

Über Frl. Sieben, welche lieber im Juli statt im Oktober auf die Welt kam

Life of Mrs. X

Life of Mrs. X

Einmal Familienglück, bitte.

Unerfüllter Kinderwunsch, Hausbau, Glück und Pech im Leben & alles dazwischen

kommbaldzuuns

Unser Weg zum Wunschkind

kiki blacks blog

Mein Leben, mein Chaos, meine Familie und ich

Kiddo The Kid

Das kiddo, der Mann und ich wursteln uns durch.

Kuntabunt

Aus dem Tagebuch einer Zwillingsmama

Der Stepvogel

Gehüpft wird immer!

Mama I und Mama J

Mission zweites Wunschkind

Eins plus Eins = ♥

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben." (Hermann Hesse)

Nullpunktzwo

Ein Blog über eine Grossfamilie in Patchwork

Wahnsinn und Ovulation

Die (Un)Ordnung des Kinderwunsches

FamilieBitte

Auf Umwegen zur Familie - Ein Blog zum Thema Adoption & Kinderwunsch

planGLÜCK

glücklich - zufrieden - stolz - Zwillingsmama

Die Sache mit den Wundern

Ein Kinderwunsch-Blog

missionwunschkind.wordpress.com/

WIR SIND UMGEZOGEN! Aktuelles von uns auf www.doppelte-ueberraschung.de

Frau Schwanis Bauchgefühl

Jedes Werden in der Natur, im Menschen, in der Liebe muss abwarten, geduldig sein, bis seine Zeit zum Blühen kommt (Dietrich Bonhoeffer)

RoboNekos Regenbogenbaby

Eine Familie entsteht

derfeuervogel

Kinderwunsch und ein ganz normales Leben

blogdergutenhoffnung

noch ein hoffnungsvoller Kinderwunsch-Blog

Bauchgefühl und Blitzgewitter

Mein Leben mit Kind, Katzen und Chaosmann

einstrichphobie

Wie mein Kinderwunsch zur EinStrichPhobie wurde